Umwelt, Landwirtschaft, Wald

Wasser und Klima

Der Klimawandel führt vermehrt zu Wetterextremen in Sachsen. Die Auswirkungen auf die Umwelt sind deutlich, deshalb ergreift der Freistaat Sachsen gezielt Schutzmaßnahmen. Die Auswertung meteorologischer Werte, die lufthygienische Überwachung oder die Messung der Wasserstände helfen, Veränderungen frühzeitig zu erkennen und Aktivitäten zum Erhalt natürlicher Ressourcen zu starten.

Wald und Wild

Er ist einzigartiger Lebensraum von Tierarten, reinigende Kraft von Luft und Wasser und gleichzeitig Erholungsgebiet und Naturerlebnis für die Bevölkerung – Sachsens Wald erfüllt verschiedenste Aufgaben. Der Staatsbetrieb Sachsenforst sorgt für den Erhalt des empfindlichen Ökosystems und den Schutz von Lebensräumen. Zudem ist er wichtiger Arbeitgeber mit derzeit 26.000 Arbeitsplätzen.

Natur und Genuss

»Sachsen genießen« – Dieser Slogan macht den Verbraucher mit der Qualität sächsischer Produkte im Lebensmittelhandel bekannt. Der Freistaat lockt neben kulinarischen Spezialitäten mit einzigartigen Landschaften. Für den Erhalt der biologischen Vielfalt übernimmt das Land die Verantwortung und schützt zahlreiche Tier- und Pflanzenarten in ihren Lebensräumen nach dem EU-weiten »NATURA 2000«-Programm.

Landwirtschaft

Social Media

Bürgerbüro